Liebe Jecken, Närrinnen und Narren in Bad Neuenahr, Leev Fastelovendsfründe!



Endlich ist es wieder soweit, es wird wieder geschunkelt, gesungen, getanzt und gelacht. Die schönste Zeit im Jahr, die 5. Jahreszeit, hat begonnen. Wir hoffen die Überraschung ist uns gelungen. Ein Prinzenpaar gab es schon lange nicht mehr und eine Prinzessin aus Tirol noch nie. Wir freuen uns sehr die närrischen Tage mit Euch zu verbringen.

Wir wünschen uns, dass alle Karnevalistinnen und Karnevalisten eine fröhliche 5. Jahreszeit erleben, egal ob in den Sälen, Kneipen oder bei unserem Umzug am Karnevalssonntag.

Es ist schön, dass wir von so vielen Freunden, Gönnern, Sponsoren und Werbepartnern unterstützt werden, denn ohne Euch könnten wir und die KG das alles nicht stemmen. Herzlichen Dank dafür!



Unser Dank geht auch an die Aktiven in der KG Blau-Weiss. Ohne Euch und Euer Engagement gäbe es keinen Karneval in Bad Neuenahr. Ein besonderer Dank gebührt unserer Hofdame Birgit, sowie unserem Adjutanten Heinerich, die uns souverän und gelassen durch die närrische Zeit begleiten. Unser größter Wunsch ist, dass alle fröhlich und nett zueinander sind.

Es gibt leider nicht immer nur fröhliche Zeiten, deshalb genießt und feiert mit uns die schönste Zeit im Jahr und vergesst mal Eure Sorgen ganz nach unserem Motto: Die Tiroler sind lustig, die Tiroler sind froh. Das Prinzenpaar und die Schinnebröder ebenso.

Wir wünschen Euch und uns eine schöne Session und rufen Euch zu
von Hätze 3 mol Neuenahr Alaaf

Prinzessin Christa I. & Prinz Karl I.

Grußworte Christa I. & Karl I. 23. November 2019