Wir, die KG Blau-Weiss Neuenahrer Schinnebröder e.V., trauern um unser verdientes und treues Ehrenmitglied

Heinz Rech

der am 09.10.2017 im Alter von 81 Jahren, nur wenige Wochen nach dem Tod seiner geliebten Frau Rosi, verstorben ist.

Der persönliche Einsatz von Heinz Rech für die KG Blau-Weiss Neuenahrer Schinnebröder e.V war stets ein Vorbild für uns alle. Er leistete dem Verein in all den Jahren wertvolle Dienste. Heinz Rech war nicht nur in der Session 2012/2013 als „Jungfrau Heidelinde“ im Dreigestirn der Schinnebröder, sondern Gründungsmitglied unserer Blau-Weissen-Familie.
Als symbolische Anerkennung für sein außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement wurde er u.a. zum Ehrenkommandanten ernannt.

Deiner Rosi dürfen wir von ganzem Herzen dafür danken, dass sie Dir lieber Heinz über die ganze Jahre hinweg ihre volle Unterstützung hat zukommen lassen.
Die KG Blau-Weiss Neuenahrer Schinnebröder e.V verliert mit Heinz Rech nicht nur ein hochgeschätztes Vereinsmitglied, sondern ein Freund und Gönner. Wir werden „ohsem Rechs Hein“ stets ein ehrendes Andenken bewahren. Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden.

Leeve Hein, wir, Deine Neuenahrer Schinnebröder sagen herzlichen Dank für eine tolle gemeinsame Zeit! Mach et jood!

Bad Neuenahr, 17.10.2017

1 Kommentar
  1. Good blog post. I definitely appreciate this site.
    Keep it up! dildok3 – xvj3gsdfghhfies.link

Schreibe einen Kommentar